Kletterhütte und Asselstein

Zum Kletterparadies Asselstein wandern und den Profis beim Klettern zuschauen.

Diese Wanderung startet direkt hinter dem Hotel. Einfach dem Pfad folgen und immer den steilsten Weg den Berg hinauf wählen - so kommen Sie schnell zur Klettererhütte am Asselstein. Schon nach 10 bis 20 Minuten können Sie oben sein. (Dort kann man übrigens auch einkehren.) Nach einer kurzen Pause geht's weiter den Schildern nach zum Asselstein. Der Asselstein ist ein Felsenriff aus Buntsandstein, etwa 60 Meter lang und 10 Meter breit und an der höchsten Stelle 58 Meter hoch. Er birgt fast 80 Kletterrouten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, und ist eines der beliebtesten Kletterziele der Südpfalz. Bei gutem Wetter können Sie hier Kletterer beim Aufsteigen oder Abseilen beobachten. Der Abstecher zum Felsen, einmal um den Felsen herum und zurück zur Klettererhütte dauert noch einmal etwa 20 Minuten.